Produktionen & Initiativen | RundfunkchorLounge

RundfunkchorLounge

Unsere »RundfunkchorLounge« ist weit mehr als ein lockeres Konzertformat an einem der angesagtesten Veranstaltungsorte Berlins. In Gesprächen mit besonderen Gästen und in der Musikauswahl greifen wir aktuelle und auch zeitlose Themen auf, die die Gesellschaft und uns als Ensemble bewegen. Drei Lounges wird es in der Saison 2018/19 im silent green Kulturquartier wieder geben, alle drei werden moderiert von Gayle Tufts, der aus New York stammenden Berliner Entertainerin mit hoher Klassik-Affinität.

Die erste Lounge wirft, ausgehend vom Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, einen Blick auf das musikalische Berlin der »goldenen« 20er-Jahre. Gespeist aus der Aufbruchstimmung nach Kriegsende entwickelte sich Berlin zu einer innovativen, für viele Einflüsse offenen Musikmetropole. In der zweiten Lounge werden wir uns dem Humor in der Musik widmen – der mal durch den Text entsteht, mal durch die Musik allein. Und manchmal durch die Sänger selbst. Die dritte Lounge der Saison erinnert an den Mauerfall vor 30 Jahren – und an die Zeit, da die Mauer noch stand. Manche der damals entstandenen Kompositionen sind zu Unrecht vergessen, und so wollen wir an diesem Abend auch Einblicke in die Musik der DDR geben, der wir uns aus unserer Geschichte heraus verpflichtet fühlen.

Musikalisch werden die Lounges vom gesamten Ensemble und von kammermusikalischen Formationen geprägt, die eingeladenen Gesprächsgäste werden jeweils kurzfristig bekannt gegeben. Einlass ist wie stets um 19 Uhr, das Programm beginnt um 19.30 Uhr. Für stimmungsvolle Loungemusik sorgt DJ Malfatti.

Video: Ole Schwarz
Musik: Jürgen Grözinger

Termine