Stellenangebote

Studentische Mitarbeit für das Bildungsprogramm SING! (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische Aufgaben in der Projektarbeit an Schulen und Veranstaltungsmanagement
  • Pflege der Website und der digitalen Vermittlungsangebote
  • Erstellen von Infobriefen und E-Mailings in Inxmail
  • Unterstützung bei der Dokumentation und Evaluation der Projektinhalte

Unser Angebot

  • Die Vergütung erfolgt auf Stundenbasis für ca. 20 Std. / Woche. Die Mitarbeit ist vorerst für ein Jahr befristet. Eine Verlängerung um weitere zwölf Monate wird angestrebt.
  • Sie erhalten Einblicke ins Projektmanagement und in die (Weiter-)Entwicklung der Vermittlungsformate eines langfristigen und nachhaltigen Bildungsprogramms
  • Sie sammeln Erfahrungen im Umgang mit den verschiedenen Belangen der Kooperationspartner
  • Eine Stelle mit hohem Gestaltungsfreiraum, Flexibilität und eigenständigem Handeln

Ihr Profil

  • Student:in des Kulturmanagements, der Musikvermittlung, Musik-, Kulturwissenschaften oder ähnlicher Studiengänge
  • Affinität zu Chormusik, Kulturmanagement und Musikvermittlung
  • Professionalität in Telefon- und E-Mail-Kommunikation
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, idealerweise Erfahrung mit Content-Management-Systemen
  • Talent für redaktionelles Texten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gerne auch weitere Sprachkenntnisse
  • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten, Gewissenhaftigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Humor

Jetzt bewerben

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: team@rundfunkchor-berlin.de

Weitere Informationen:  
www.rundfunkchor-berlin.de/sing

Ansprechperson: Martina Graf, Projektleitung  
Tel: 030-202 987 573, sing@rundfunkchor-berlin.de
 
Ausschreibung Assistenz SING!

Kontakt

Studentische Mitarbeit im Bereich Marketing/Redaktion (m/w/d)

Die Vergütung erfolgt auf Stundenbasis für ca. 20 Std. / Woche. Die Mitarbeit ist vorerst für ein Jahr befristet. Eine Verlängerung um weitere zwölf Monate wird angestrebt.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Marketing eines internationalen Spitzenensembles
  • eigenständige Kommunikation mit Veranstaltern, Agenturen und Künstlern
  • redaktionelle Mitarbeit an allen Publikationen des Ensembles
  • Bild- und Konzertdatenrecherche, Anzeigenschaltung, Produktion von Werbematerialien
  • selbstständige Planung und Organisation von Infotisch- und Promotion-Personal
  • Teilnahme an Meetings und strategischen Diskussionen zur Weiterentwicklung der Marke Rundfunkchor Berlin
  • Website-Pflege, Datenbankpflege, Bürotätigkeiten, Vorbereitung von Meetings

 

Voraussetzungen

  • Student:in oder Absolvent:in der Musik- oder Kulturwissenschaften, der Germanistik und/oder des Kulturmanagements oder ähnlicher Fachrichtungen
  • Kenntnisse klassischer Musik und idealerweise von Chormusik
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache, stilsicheres Schreiben
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen sowie idealerweise Erfahrung mit Datenbanken und Content-Management-Systemen
  • Professionalität in Telefon- und E-Mail-Kommunikation
  • Interesse an Bild & Video-Produktion / -Bearbeitung
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Selbstständigkeit, Gewissenhaftigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Humor
  • Erste Marketing/PR-Erfahrung wünschenswert
  • Interesse und Erfahrung in der Bild- und Videobearbeitung wünschenswert

 

Jetzt bewerben:

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 31.07.2022 ausschließlich per E-Mail an: marketing@rundfunkchor-berlin.de.

Weitere Informationen: Magdalena Balkowski, Marketing Rundfunkchor Berlin, Tel. (030) 20 29 87-330, marketing@rundfunkchor-berlin.de

Kontakt

Studentische Mitarbeiter:innen (m/w/d) im Bereich Infostand & Besucher:innenbetreuung

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Betreuung des Infostandes und CD-Verkauf bei Konzerten in Berlin: Kommunikation mit Konzertbesucher:innen und Veranstaltern vor Ort
  • Betreuung von Gästen bei Probenbesuchen
  • Auskunft über das aktuelle Saisonprogramm sowie Abonnements
  • Kontrolle und Verwaltung der Bestände an Informationsmaterialien

Ihr Profil

  • Eingeschriebene:r Student:in
  • Kenntnisse und Interesse an klassischer Musik, idealerweise Chormusik
  • Freude am direkten Kontakt mit Konzertbesucher*innen
  • Professionelles und gepflegtes Auftreten
  • Kommunikatives und serviceorientiertes Wesen
  • Gute Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende
  • Selbstständigkeit, Gewissenhaftigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Humor

Jetzt bewerben

Bewerbungsende: 05.06.2022
Online-Bewerbung: Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail an:
Jessica Bladt | Leitung Marketing RIAS Kammerchor Berlin | marketing@rias-kammerchor.de

 

Stellenausschreibung als PDF

Vakanzen im Chor

Wir suchen:

  • zwei Tenöre (100% + 50%)
  • zwei Bässe II (100% + 50%)

sowie laufend

  • Akademist:innen und Aushilfen

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Gesangsstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • akzentfreie Beherrschung
    und sicheres Verständnis
    der deutschen Sprache
  • Ensembleerfahrung
  • die Fähigkeit, vom Blatt zu singen

Bewerbungen bitte an

Rundfunkchor Berlin
Masurenallee 8-14
14057 Berlin

Bitte bewerben Sie sich über die Plattform Muv.ac
Dort finden Sie auch alle aktuellen Vakanzen im Chor.

Ansprechpartnerin für Vakanzen und Aushilfen

Sänger:innen für unser Campus-Programm

Akademie

Die Akademist:innen des Rundfunkchores Berlin kommen gemeinsam mit Gesangstudierenden deutscher Hochschulen zusammen, um intensiv im Ensemble vokale Kammermusik zu proben.
Für den Zeitraum August 2022 bis Februar 2023 sowie den Zeitraum Februar 2023 bis August 2023 sucht der Rundfunkchor Berlin wieder junge Gesangstalente.

Schola

Die Schola des Rundfunkchores Berlin bietet Gesangsstudierenden die Möglichkeit, in zwei intensiven Projektwochen vom 5. bis 18. September 2022 die Anforderungen des professionellen Ensemblegesangs in der Praxis kennenzulernen.

Jetzt bewerben

Bewerbungen sind nur innerhalb der Bewerbungsfrist über unsere online Formulare möglich

Ansprechpartnerin für Akademist*innen

*Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über unsere E-Mailadressen ggf. unverschlüsselt erfolgt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen verschlüsselten Kommunikationsweg zum Datenaustausch zur Verfügung. Bitte nehmen sie hierfür telefonisch Kontakt mit uns auf.