Haus des Rundfunks Großer Sendesaal

Georg Friedrich Händel »Der Messias«

Haus des Rundfunks Großer Sendesaal

12 Uhr Haus des Rundfunks Leider verpasst

Kinder spielerisch an die Welt der Musik heranführen, Wissenswertes vermitteln und den Zugang zur Kultur ermöglichen – die rbbKultur Kinderkonzerte sind dafür genau den richtigen Rahmen. Hier haben Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Möglichkeit, das Orchester und den Chor in all seinen Facetten und Funktionen kennenzulernen, spannende Geschichten zu hören, zu basteln, sich schminken zu lassen und natürlich großartiger Musik zu lauschen.

Durch die Veranstaltung führt mit Christian Schruff ein erfahrener Moderator und Musikvermittler, der die Kinder an der Hand nehmen und sie behutsam mit der klassischen Musik und dem Konzertbetrieb vertraut macht.

Tickets

Programmdetails

Programm

Georg Friedrich Händel

»Der Messias« HWV 56 (Auszüge)
Oratorium für Soli, Chor und Orchester

Location

Haus des Rundfunks

Das Haus des Rundfunks in Berlin ist nicht nur eine Architekturikone und rundfunkgeschichtlich von großer Bedeutung, sondern auch unser »Stammhaus«.
Erbaut wurde es in den Jahren 1929 bis 1931 nach Entwürfen von Hans Poelzig und war 1930 eines der ersten Rundfunkgebäude in Europa. Seit Mai 2003 ist es Sitz des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB). Die beiden Sendesäle dienen auch für öffentliche Konzerte. Regelmäßig treten wir im Großen Sendesaal auf. Dort findet der Chor den perfekten Raum für seine beeindruckenden musikalischen Darbietungen. Die Akustik des Hauses ermöglicht eine eindringliche und kraftvolle Klangwiedergabe, die die Zuhörer in ihren Bann zieht. Das Haus des Rundfunks ist somit nicht nur ein zentraler Ort für Medienproduktion, sondern auch eine inspirierende Bühne für erstklassige Chormusik.

Haus des Rundfunks
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Deutschland

Projekt

Chor & Orchester: was ist das eigentlich?

Seine Chor- und Orchesterkonzerte gestaltet der Rundfunkchor Berlin so unterschiedlich wie facettenreich. Regelmäßig ist er an der Seite internationaler Spitzenensembles zu erleben. Es besteht eine intensive Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. Seine enorme Wandlungsfähigkeit stellt der Rundfunkchor Berlin mit den großen Klassikern der chorsinfonischen Literatur wie auch mit Uraufführungen zeitgenössischer Werke unter Beweis.

mehr erfahren
Auch interessant
Die deutsche Oper von innen