Elbphilharmonie Hamburg
    • Giuseppe Verdi
      »Messa da Requiem«
      für Soli, Chor und Orchester
    • Angela Meade Sopran
    • Daniela Barcellona Mezzosopran
    • Riccardo Zanellato Bass
    • René Barbera Tenor
    • NDR Chor
    • Klaas Stok Choreinstudierung
    • Rundfunkchor Berlin
    • Benjamin Goodson Choreinstudierung
    • NDR Elbphilharmonie Orchester
    • Alan Gilbert Dirigent

Gastspiel Hamburg

Verdi

Im September 2012 durfte unser Chor bereits die Plaza auf der damaligen Baustelle der Elbphilharmonie bespielen: Zur Eröffnung des Hamburger Theaterfestivals präsentierten wir das »human requiem«. Neun Jahre später geben unsere Sängerinnen und Sänger nun ihr Debüt im Großen Saal von Hamburgs neuem Wahrzeichen. Mit einem unserer Paradestücke, das unser Ensemble oft und gern singt: Verdis berührendem Requiem – auf Einladung Alan Gilberts: 2014 gastierten wir mit Bachs »Matthäus-Passion« (in Peter Sellarsʼ halbszenischer Fassung) und Rachmaninows »Ganznächtlicher Vigil« in New York in Anwesenheit des damaligen Chefdirigenten der New Yorker Philharmoniker, Alan Gilbert, der daraufhin eine Zusammenarbeit mit uns anstrebte. Mit Beginn der Spielzeit 2019/20 übernimmt der gebürtige New Yorker die Leitung des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Das Verdi-Requiem gehört zu seinen ersten Konzerten dort. Die Chorpartie singt unser Ensemble gemeinsam mit dem NDR Chor.

Cast

Angela Meade Sopran
Daniela Barcellona Mezzosopran
Riccardo Zanellato Bass
René Barbera Tenor
NDR Chor
Klaas Stok Choreinstudierung
Rundfunkchor Berlin
Benjamin Goodson Choreinstudierung
NDR Elbphilharmonie Orchester
Alan Gilbert Dirigent

Tickets

Location

Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie Hamburg, eröffnet im Januar 2017, wurde von dem Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron entworfen. Mitten im Strom der Elbe auf rund 1.700 Stahlbetonpfählen beherbergt das neue Wahrzeichen der Hansestadt drei Konzertsäle, ein Hotel, Privatwohnungen sowie die öffentlich zugängliche Plaza, die Besuchern einen einmaligen Panoramablick über die Stadt bietet. Das Herzstück der Elbphilharmonie bildet der Große Saal, der sich wie ein Weinberg zwischen dem 12. und 16. Stock des Gebäudes 25 Meter in die Höhe hebt. Kein Zuhörer ist weiter als 30 Meter vom Dirigenten entfernt. Für die gezielte Schallstreuung sorgt die »Weiße Haut«, entworfen vom japanischen Star-Akustiker Yasuhisa Toyota.

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

Project

Chorus & Orchestra: what's it all about?

Rundfunkchor Berlin’s concerts for chorus and orchestra are both varied and multi-faceted. The choir appears regularly with leading international orchestras. It maintains an intensive collaboration with the Berliner Philharmoniker as well as with Berlin’s Deutsches Symphonie-Orchester and Rundfunk-Sinfonieorchester. Rundfunkchor Berlin showcases its enormous versatility in the great classics of the symphonic choral literature as well as in world premieres of contemporary works.

read more
Also interesting
Haus des Rundfunks Großer Sendesaal
Vladimir Jurowski
Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker
Donald Runnicles
Foto von Christian Thielemann
Michael Sanderling
Robin Ticciati
Foto Simon Rattle
Christoph Eschenbach