Foto SING!-Fortbildung Kinderchorarbeit an Berliner Grundschulen, Rundfunkchor Berlin

Das Bildungsprogramm SING! | Produktionen & Initiativen | Fortbildungen »SING! Berlin – Kinderchorarbeit an Grundschulen«

Fortbildungen »SING! Berlin – Kinderchorarbeit an Grundschulen«

Die Teilnehmer*innen werden bei Anmeldung über den entsprechenden Maßnahmenplan gemäß der aktuellen Hygieneregeln des Landes Berlin zur Prävention und Eindämmung des Coronavirus informiert.

 
Hygienerahmenkonzept Land Berlin

 
Hygienekatalog Landesmusikakademie Berlin

 
Sollte die Fortbildung aufgrund einer entsprechenden Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie am Veranstaltungstermin nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können, werden diese als Webinar (Onlineveranstaltung) realisiert.
 

»SING! Berlin«

»Kinderchorarbeit an Grundschulen – auch unter coronabedingten Veränderungen«

17.-19. September 2021

Der Kurs beginnt mit einer Hospitation bei einem Grundschulchor. Anschließend werden Methoden und Übungen für die Chorarbeit an Grundschulen vermittelt. Dabei werden die Themen Aufbau eines Kinderchores, Liedrepertoire und Stimmbildung behandelt. Es wird gezeigt und erprobt, wie Kinder mit unterschiedlichen musikalischen Voraussetzungen für das gemeinsame Singen begeistert und individuell gefördert werden können – auch mit coronabedingten Einschränkungen. Dabei erhalten Sie Einblicke in das Bildungsprogramms SING! des Rundfunkchores Berlin.
 
Die Fortbildung richtet sich an Gesangspädagogen*innen, Chorleiter*innen, Grundschullehrkräfte, Horterzieher*innen und Interessierte

Informationen zur Teilnahme

TERMINE
17. September 2021, 14-18 Uhr Hospitation bei
einem SING!-Chor an einer Grundschule in Berlin
18. September 2021, 10-18 Uhr
Landesmusikakademie Berlin
19. September 2021, 10-15 Uhr
Landesmusikakademie Berlin
 
DOZENTIN
Carola Rühle-Keil
 
KURSAUSLASTUNG
Minimal 10, Maximal 20 in Präsenz
 
KURSGEBÜHR
90,- €
 
ANMELDESCHLUSS
03. September 2021
 
KONTAKT
Martina Graf
sing@rundfunkchor-berlin.de
 
Flyer zur Fortbildung

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an