Josette Micheler

Josette Micheler, Alt im Rundfunkchor Berlin
© Peter Adamik

Die gebürtige Münchnerin erhielt 2006 das Opern- und Konzertdiplom an der Hochschule für Musik und Theater München und der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Sie studierte dort bei Frieder Lang, Helmut Deutsch und Christoph Hammer. Meisterkurse besuchte sie bei Krisztina Laki, Thomas Hampson, Giaccomo Zarelli, Alberto Zedda, Brigitte Fassbänder und Ingeborg Danz. Sie stand bei zahlreichen Opernproduktionen auf der Bühne, widmete sich aber ebenso dem Lied und Oratorium.
Als Choristin sang Josette Micheler beim Kammerchor Stuttgart und dem Kammerchor München.
Seit 2010 ist sie als festes Mitglied beim Rundfunkchor Berlin tätig.

Aktuelle Mitwirkungen