Gustav Mahler »Auferstehungssinfonie«

Die Glocke - das Bremer Konzerthaus

11 Uhr Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus Leider verpasst
19.30 Uhr Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus Leider verpasst

„Warum hast du gelebt? Warum hast du gelitten? Ist das alles nur ein großer, furchtbarer Spaß?“ So beschrieb Gustav Mahler selbst einmal, worum es ihm in seiner als „Auferstehungssinfonie“ bekannt gewordenen „Symphonie Nr. 2 c-Moll“ im Kern geht: die großen, die existenziellen Fragen also. Das 1895 in Berlin uraufgeführte Werk ist schon lange die populärste von Mahlers insgesamt zehn Sinfonien und gehört auch für den Rundfunkchor Berlin fest zum Repertoire.

Es ist ein Stück, mit dem sich der österreichische Komponist zu ganz neuen Höhen emporschwang. Besonders beeindruckend ist der lange und ausgedehnte Schlusssatz, für den Mahler einen Text Friedrich Klopstocks eigenhändig um weitere sechs Strophen ergänzt hat. In dieser Schlusskantate kommt auch dem Chor eine ganz besondere Rolle zu. Wir freuen uns, ihnen dieses großartige Stück diese Saison gemeinsam mit den Bremer Philharmonikern unter Leitung von Marco Letonja im eindrucksvollen expressionistischen Ambiente des Bremer Konzerthauses Die Glocke präsentieren zu können.

Tickets

Programmdetails

Programm

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 2 c-Moll »Auferstehungssinfonie«
für Soli, Chor und Orchester

Location

Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus

Die Glocke, das renommierte Konzerthaus in Bremen, beeindruckt mit seiner historischen Architektur und erstklassiger Akustik. Die Glocke ist ein expressionistisches Konzerthaus auf der Domsheide in der Bremer Innenstadt neben dem Dom und steht seit 1973 unter Bremer Denkmalschutz. Das beeindruckende Gebäude zieht Musikliebhaber aus aller Welt an. Mit seinen eleganten Sälen bietet die Glocke den idealen Rahmen für Konzerte verschiedenster Genres. Von klassischer Musik über Jazz bis hin zu zeitgenössischen Darbietungen begeistert die Glocke ihr Publikum mit herausragenden künstlerischen Darbietungen. Die einzigartige Atmosphäre und die erstklassigen akustischen Eigenschaften machen die Glocke zu einem kulturellen Schatz und einem unverzichtbaren Bestandteil der Musikszene in Bremen.

Die Glocke | Das Bremer Konzerthaus
Domsheide 6-8
28195 Bremen
Deutschland

Projekt

Chor & Orchester: was ist das eigentlich?

Seine Chor- und Orchesterkonzerte gestaltet der Rundfunkchor Berlin so unterschiedlich wie facettenreich. Regelmäßig ist er an der Seite internationaler Spitzenensembles zu erleben. Es besteht eine intensive Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. Seine enorme Wandlungsfähigkeit stellt der Rundfunkchor Berlin mit den großen Klassikern der chorsinfonischen Literatur wie auch mit Uraufführungen zeitgenössischer Werke unter Beweis.

mehr erfahren
Auch interessant
Die deutsche Oper von innen