Kampagnenmotiv Mitsingkonzert 2017
    • Maurice Duruflé
      »Quatre motets sur des thèmes grégoriens« op. 10
      für Chor a cappella
    • Maurice Duruflé
      Requiem op. 9
      für Soli, Chor, Orgel und Orchester
    • Wiebke Lehmkuhl Alt
    • Michael Nagy Bariton
    • Tobias Berndt Orgel
    • Rundfunkchor Berlin und seine Gäste
    • Deutsche Streicherphilharmonie
    • Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
    • Simon Halsey Dirigent

Mitsingkonzert 2017

Ein elektrisierender Klassiker

Dieses Konzertformat genießt nach 14 Jahren absoluten Kultstatus: Dauerte es für das Konzert 2015 noch 20 Minuten, bis die 1.300 Mitsingkarten vergeben waren, so waren sie für 2016 bereits nach elf Minuten ausverkauft – und das um sieben Uhr morgens! Aber auch für die »stummen« Zuhörer ist das Konzert immer wieder ein Erlebnis – für sie sind die übrigen Plätze der Philharmonie reserviert. Nach Verdis Requiem und Schuberts Es-Dur-Messe erarbeiten die singbegeisterten Amateure aus aller Welt diesmal ein Werk des 20. Jahrhunderts – gemeinsam mit dem Rundfunkchor Berlin und wie stets unter der Leitung von Simon Halsey: das Requiem von Maurice Duruflé. Es entstand 1947 und ist aus der archaischen Musiksprache der Gregorianik heraus entwickelt.

 

Cast

Wiebke Lehmkuhl Alt
Michael Nagy Bariton
Tobias Berndt Orgel
Rundfunkchor Berlin und seine Gäste
Deutsche Streicherphilharmonie
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Simon Halsey Dirigent

Tickets

Mitsingkonzert

Project

Sing-Along Concert: what's it all about?

An electrifying classic! Year after year, this concept continues to captivate the singers of the world: 1300 lovers of vocal music from many different countries come together in the Berlin Philharmonie to learn a symphonic choral work with Rundfunkchor Berlin and then perform it in concert.

Also interesting
Kampagnenmotiv Mitsingkonzert 2018