Motiv Südamerikatournee 2016

Südamerikatournee 2016

Aufgrund seiner hohen Qualität und großen Reputation ist der Rundfunkchor Berlin ein gefragter Gast in den großen Konzerthäusern in aller Welt, und diese Aufgabe als musikalischer Botschafter Berlins nimmt er mit Freuden wahr. Im Oktober geht der Rundfunkchor Berlin nun zum ersten Mal unter Leitung seines noch recht neuen Chefdirigenten Gijs Leenaars auf große Tournee. Sie führt ihn in die drei wichtigsten Musikmetropolen im südlichen Lateinamerika, Sao Paolo, Buenos Aires und Santiago de Chile, sowie nach Frutillar, einer kleinen Stadt im südlichen Chile mit einem modernen Theater- und Opernhaus. Auf dem Programm stehen gewichtige und populäre Werke des chorsinfonischen Repertoires: Mozarts Requiem, das Deutsche Requiem von Brahms sowie Beethovens Symphonie Nr. 9. Begleitet wird der Rundfunkchor Berlin vom renommierten Kölner Orchester l’arte del mondo.