Kooperationspartner SING!

SING! Partner & Förderer

SING! wäre ohne die tatkräftige Unterstützung von zahlreichen Partnern und Förderern nicht möglich. Wir möchten uns bei Ihnen für die nunmehr langjährige und fruchtbare Zusammenarbeit herzlich bedanken.

Die beteiligten Musikschulen

  • Hans-Werner-Henze-Musikschule (Marzahn)
  • Joseph-Schmidt-Musikschule (Treptow-Köpenick)
  • Leo Kestenberg Musikschule (Tempelhof-Schöneberg)
  • Musikschule Béla Bartók (Pankow)
  • Musikschule Fanny Hensel (Mitte)
  • Musikschule Leo Borchard (Steglitz-Zehlendorf)
  • Musikschule Paul Hindemith Neukölln (Neukölln)
  • Landesmusikakademie Berlin

Die beteiligten Grundschulen

  • Andersen-Grundschule (Mitte)
  • Grundschule im Hofgarten (Pankow)
  • Lindenhof-Grundschule (Tempelhof-Schöneberg)
  • Mercator-Grundschule (Steglitz-Zehlendorf)
  • Paavo-Nurmi-Grundschule (Marzahn-Hellersdorf)
  • Richard-Grundschule (Neukölln)
  • Rothenburg-Grundschule (Steglitz-Zehlendorf)
  • Wilhelm-Hauff-Grundschule (Mitte)

 

Förderer

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

 

Die selbstständige Bühler-Bolstorff-Stiftung Berlin widmet sich der Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere Musik, von Landschafts-und Denkmalschutz, von Bildung und Erziehung sowie die Förderung der Jugendhilfe. Die Stiftung fördert besonders junge Nachwuchstalente aus dem Bereich Musik und Kunst und Kultur. Die Arbeit der Stiftung richtet sich auf den Großraum Berlin und Brandenburg.

 

Die Freunde und Förderer des Rundfunkchores Berlin e.V. unterstützen die vielseitigen Projekte des Rundfunkchors und wollen dazu beitragen, dass dieses internationale Spitzenensemble auch zukünftig besondere Musikerlebnisse bieten kann. Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, welche Freude das gemeinschaftliche Singen auslöst, ist eines der Anliegen von Rundfunkchor-Projekten, die der Förderverein aufgreift und mitfinanziert.

 

Für die fachliche Beratung bedanken wir uns bei:

  • Prof. Friederike Stahmer, Hannover (Kinder- und Jugendchorleitung)
  • Prof. Dr. Raimund Vogels, Hannover (Musikethnologie)
  • Prof. Andreas Mohr, Osnabrück (Kinderstimmbildung)
  • Prof. Thomas Holland-Moritz, Osnabrück (Musikpädagogik)