• Johannes Brahms
      »Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen« op. 74 Nr. 1
      für Chor a cappella
      (nur Rundfunkchor Berlin)
    • Giacomo Puccini
      »Messa di Gloria«
      für Soli, Chor und Orchester
    • Mitsängerinnen und Mitsänger
    • Rundfunkchor Berlin
    • Simon Halsey Dirigent

Mitsingkonzert ON TOUR

Rundfunkchor Berlin & Friends

Dieses Format ist Kult. Nicht nur in Berlin, wo jedes Jahr 1300 Menschen aus aller Welt in die Philharmonie strömen, um mit unseren Sängerinnen und Sängern ein anspruchsvolles chorsinfonisches Meisterwerk in zwei Proben einzustudieren und anschließend vor einem begeisterten Publikum aufzuführen. Sondern längst auch in anderen europäischen Musikmetropolen. Nach einem Versuchsballon in der Türkei gab es 2014 ein erstes »Mitsingkonzert International« in Budapest, dem weitere erfolgreiche Konzerte in Wien, Paris und Barcelona folgten. 2020 geht es nun erneut unter der Leitung unseres Ehrendirigenten Simon Halsey nach Mailand, auf dem Programm steht die »Messa di Gloria« von Giacomo Puccini. Für die Organisation des Projekts, inklusive eines attraktiven Rahmenprogramms für alle MitsängerInnen, haben wir seit Jahren einen starken Partner an unserer Seite: INTERKULTUR, den weltweit führenden Veranstalter internationaler Chorwettbewerbe.

Anmeldeinformationen unter www.interkultur.com

Personen

Mitsängerinnen und Mitsänger
Rundfunkchor Berlin
Simon Halsey Dirigent

Tickets

Location

Teatro Degli Arcimboldi

Teatro Degli Arcimboldi
Viale dell'Innovazione 20
20126 Mailand
Italien

Bild Palau de la Música Barcelona

Projekt

Mitsingkonzert on Tour: was ist das eigentlich?

Der Rundfunkchor Berlin geht mit dem Mitsingkonzert auf Reisen: In den großen Konzertsälen der Welt kommen singbegeisterte Laien zusammen und erarbeiten zusammen mit dem Profichor ein Werk der Chorsinfonik. 2019 geht es nach Barcelona.

mehr erfahren
Auch interessant
Bild Palau de la Música Barcelona