Einladung zur Saisonpräsentation

Liebe Freundinnen und Freunde des Rundfunkchores,

 

ist die Pandemie schon vorbei? Vermutlich nicht. Sollten wir jetzt wieder in die Konzertsäle gehen und Chormusik live erleben? Selbstverständlich! Wir glauben, jetzt ist es Zeit: Zwei ungewöhnliche und schwierige Jahre liegen hinter uns, in denen Konzerte vor Publikum und das Singen im Allgemeinen nicht immer leicht und manchmal gar nicht möglich waren.

 

Jetzt aber blicken wir frohen Mutes einer Saison entgegen, die für uns einen Aufbruch in zweierlei Hinsicht bedeutet: Raus aus den Wohnzimmern und hin zum Erleben von Musik vor Ort, zu Begegnungen im echten Leben.

Und für uns unter neuen Vorzeichen, denn am 1. August übernimmt Rachel-Sophia Dries die Direktion unseres Ensembles und lenkt damit zukünftig seine Geschicke.

Aus diesem Anlass will sie gemeinsam mit Chefdirigent Gijs Leenaars Ihnen nicht nur persönlich die Highlights der kommenden Saison vorstellen, sondern auch mit Ihnen ins Gespräch kommen: Wie waren die letzten Jahre? Was haben Sie vermisst, was neu entdeckt? Was haben wir gelernt und wie können wir dies für zukünftige Konzerterlebnisse nutzbar machen?

 

Deshalb laden wir Sie ganz herzlich ein zur Saison-Präsentation mit anschließendem Gespräch bei einem Getränk, und zwar am Dienstag, den 17. Mai um 18:30 Uhr im Haus des Rundfunks.

 

Sie haben außerdem die Gelegenheit zu einem Probenbesuch vor der Veranstaltung, ab 17 Uhr.

 

Melden Sie sich und ihre Begleitung gerne verbindlich bei unserem Besucherservice an unter:

tickets@rundfunkchor-berlin.de

 

Geben Sie bitte auch an, ob Sie die Möglichkeit des Probenbesuchs nutzen oder direkt zur Saison-Präsentation kommen wollen.

 

Wir freuen uns auf Sie und den Austausch mit Ihnen.

Ihr Rundfunkchor Berlin

 

 

 

Auch interessant:

Unsere kommenden Konzerte

Zum Kalender