Banner Beethoven braucht dich!

Hoch lebe Beethoven! | Beethoven braucht dich!

Beethoven braucht dich!

Das Beethoven-Jahr wirft seine Schatten voraus. 2020 jährt sich der 250. Geburtstag dieses radikalen Künstlers, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Wir feiern mit!

Erwecken Sie den Visionär Beethoven zu neuem Leben!

Sie sind neugierig, engagiert und musikbegeistert?

Für die Stoff- und Drehbuchentwicklung eines multimedialen Projekts zur »Missa solemnis« suchen wir neugierige, engagierte und musikbegeisterte Menschen, die uns bei der Finanzierung der Projekte unterstützen.

 

Spenden Sie bis zum 15. September 100 Euro und kommen Sie als Dankeschön zur Auftaktveranstaltung für alle Beethoven-Paten am 6. Oktober ins Konzerthaus Berlin!

Spendenkonto

roc berlin
IBAN DE33 1007 0848 0510 0938 00
BIC DEUTDEDB110
Deutsche Bank
Spenden-Stichwort »Spende RChB Beethoven«

 

Jetzt spenden

Das haben wir vor

»Missa solemnis«

Ausgangspunkt für unsere Beethoven-Aktivitäten ist die Aufführung der »Missa solemnis« am 6. und 7. Oktober zusammen mit der Kammerakademie Potsdam unter Leitung von unserem Chefdirigenten Gijs Leenaars.

Termine
»Missa solemnis«
Nikolaisaal in Potsdam

»Von Herzen – möge es wieder zu Herzen gehen« –dieses Motto, das Beethoven seiner »Missa solemnis« vorangestellt hat, drückt einen besonderen Anspruch des Werks aus. Es ist ein Meisterwerk der Chormusik – doch längst nicht so bekannt wie seine Neunte Sinfonie und es wird auch weniger verstanden als diese. Helfen Sie uns, dies zu ändern!

»Missa solemnis« multimedial

Mit einer multimedialen Umsetzung des Werks wollen wir gemeinsam mit dem Regisseur Tilman Hecker ein interreligiöses Credo entwerfen. Die großen Lebensthemen, die schon im liturgischen Text verankert sind, werden dabei aus dem rein christlichen Kontext herausgelöst und in einen aktuellen interreligiösen Zusammenhang gestellt. Ausgangspunkt ist Beethovens visionärer Blick nicht nur auf Musik und Kunst, sondern auf deren Rolle für Politik und Gesellschaft und damit darauf, wie wir miteinander in Zukunft leben wollen.

Erfahren Sie, was Gijs Leenaars über die »Missa solemnis« denkt

Beethoven braucht dich!

Helfen Sie uns, die Aktualität der visionären und humanitären Botschaften Beethovens deutlich zu machen. Schon mit einer Spende von 100 Euro helfen Sie uns als Beethoven-Pate bei der Stoff- und Drehbuchentwicklung: ein wertvoller Beitrag, um dieses ambitionierte Vorhaben umzusetzen!

Wo wir gerade stehen und warum ihr Beitrag so wichtig ist, erfahren Sie im Video von Hans-Hermann Rehberg (Direktor des Rundfunkchores Berlin) und Maike Pertschy (Fundraising).

Erfahren Sie, wo wir stehen und warum ihr Beitrag so wichtig ist!

So funktioniert’s

Schon ab einer Zuwendung von 100 Euro sind Sie dabei und helfen uns bei der Stoff- und Drehbuchentwicklung für die multimediale Umsetzung der »Missa solemnis«. Gerne können Sie Ihre Unterstützung ausweiten und als substanzieller Förderer künstlerischer Innovation und Vision den Weg bereiten.

Alle Paten, die bis zum 15. September 2018 unsere Beethoven-Aktivitäten mit einer Spende in Höhe von mindestens 100 Euro unterstützt haben, laden wir herzlich zur Patenschafts-Auftaktveranstaltung am Samstag, den 6. Oktober 2018 im Konzerthaus Berlin ein. Nach dem Konzert stellen Ihnen Hans-Hermann Rehberg (Chordirektor), Gijs Leenaars (Chefdirigent) und Tilman Hecker (Regisseur) unsere Pläne vor.

Alle Unterstützer, die mindestens 100 Euro für unsere Beethoven-Projekte spenden, halten wir regelmäßig per E-Mail über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Spendenkonto

roc berlin
IBAN DE33 1007 0848 0510 0938 00
BIC DEUTDEDB110
Deutsche Bank
Spenden-Stichwort »Spende RChB Beethoven«

 

Unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Postadresse beim Verwendungszweck können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen. Spenden bis zu 200 Euro jährlich können ohne amtliche Spendenquittung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.

Hoch lebe Beethoven!

Rund um das Beethoven-Jubiläum haben wir viel vor. Erfahren Sie mehr über unsere geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten und feiern Sie mit!

Zu unseren Beethoven-Aktivitäten
Nehmen Sie Kontakt auf!