Foto von Chefdirigent Gijs Leenaars

Mai

Infomedien
Saisonbroschüre 2017/18

»Ein einmaliges Konzert, weil es eine ganz andere Form des Erlebens war, immer überraschend, tröstend, berührend.«

Juni

»Der Rundfunkchor Berlin war wieder einmal Weltklasse … Das war kein einfaches Singen mehr, sondern vokales Zaubern.«

»Der Chor zwingt Text und Klangartikulation, Singstimmen und Körper, Raum und Bewegung auf überwältigend sinnhafte Weise zum neuen Ganzen zusammen.«