Foto von Chefdirigent Gijs Leenaars

Mai

Infomedien
Saisonbroschüre 2017/18

»So nah hat man ihre Stimmen bei einem normalen Konzert noch nie gehört.«